HB's Blog

Deutsch lernen in Medellín

HB's Blog

Deutsch lernen in Medellín

Pretérito Imperfecto

Imperfecto wird verwendet für etwas, dass ebenfalls in der Vergangenheit abgeschlossen wurde, aber dort über einen längeren Zeitraum oder regelmäßig geschah oder auch Zustände von früher, wie z. B. Mi abuela cocinaba sobre el fuego, vivia en München cuando era pequená. Im dt. benützt man dafür Hilfsworte wie „damals“ früher oder immer. Das Imperfecto gibt es im Deutschen in der Form nicht. Indefinido=etwas, das in der Vergangenheit abgeshlooseen wurde und keinen Bezug mehr zur Gegenwart hat (ayer fui al cine, gestern ging ich ins Kino). Impferfecto wird verwendet für etwas, dass ebenfalles in der Vergangenheit abgeschlossen wurde, aber dort über einen längeren Zeitraum oder regelmäßig geschah oder auch Zustände von früher, wie z.b. Mi abuela cocinaba sobre el fuego, vivía en München cuando era pequena (mit Tilde natürlich) Im Deutshcen würde man das Hilfsverb benutzen wie z. B. damals. Damals wohnten wir in München oder früher kochte man über (afu) dem Feruer oder wir haben immer draußen gespielt. Im Gegensatz zur einfachen Vergangenheit (indefindio) gestern haben wir draußen gespielt, letztes Jahr haben wir über dem Feuer gekocht. etc.
NominativAkkusativDativGenitiv
kein Mannkeinen Mannkeinem Mannkeines Mannes
keine Fraukeine Fraukeiner Fraukeiner Frau
kein Kindkein Kindkeinem Kindkeines Kindes
keine Kinderkeine Kinderkeinen Männern, usw.keiner Männer, usw.

2.   Übungen zum Pretérito Imperfecto

2.1      Übungen allgemein