HB's Blog

Deutsch lernen in Medellín

HB's Blog

Deutsch lernen in Medellín

Der spanische Konjunktiv 2

In der indirekten Rede

In der Fachsprache

Typisches Beispiel in einer Fachsprache – hier zum Beispiel aus der Physik:
Indirekte Rede: „L“ sei ein endlicher Körper mit „m“ Elementen und „V“ sei ein „L-Vektorraum“ der Dimension „n“.
Indirekte Rede: Jeder Knoten x habe ein Gewicht von g …..

In Bedienungsanleitungen

Beispiele:
Indirekte Rede: Man schiebe das Zuführungskabel in das Plastikrohr
Indirekte Rede: Man gieße 100 ccm konzentrierte Schwefelsäure in 700 ccm Wasser.

In festen Redewendungen

In feste Wendungen oder idiomatische Wendungen.

Beispiele:
Indirekte Rede: „Hoch lebe das Geburtstagskind!“
Indirekte Rede: „Gott sei Dank!

Es gibt noch mehr solcher idiomatischen Redewendungen, sind aber nicht weiter wichtig in diesem Nivau.

Die Konjugation des Konjunktiv 1

Es gibt im Konjunktiv 1 vier Zeitformen:

  • Präsens,
  • Perfekt,
  • Futur 1 und
  • Futur 2

Das Präsens im Konjunktiv 1

Die Gegenwartsformen des Konjunktiv 1 sind zum Teil identisch mit den Formen des Indikativ Präsens. Um hier Missverständnisse zu vermeiden, können wir in diesen Fällen – meistens bei der 1. Person Singular und Plural und 3. Person Plural – statt des Konjunktiv 1 den Konjunktiv 2 verwenden oder eine Ersatzform würde + Infinitiv.

Ausnahmen bilden teilweise die Modalverben wollen und sollen.

Beispiel für die Ersatzform:
ich kaufe
ich würde kaufen

Das Perfekt im Konjunktiv 1

Auch hier gilt, dass viele Vergangenheitsformen des Konjunktiv 1 identisch mit den Formen des Perfekts identisch sind. Deshalb werden auch hier Ersatzformen eingesetzt.

Beispiel für die Ersatzform:
ich habe geschrieben
ich hätte geschrieben

Das Futur 1 Konjunktiv 1

Die Zukunftsform des Konjunktiv 1 ist zum Teil ebenfalls identisch mit den Formen des Indikativ Futur. Auch hier verwenden wir zum Teil Ersatzformen.

Beispiel für die Ersatzform:
ich werde empfehlen
ich würde empfehlen

Die komplette Konjugation

Zusammenfassung

In der Umgangssprache benutzt man den Konjunktiv 1 nicht wirklich, sondern benützt hier oft den Konjunktiv 2.

Theoretisch gibt es für alle Verben eine Konjunktiv 1 – Form aber praktisch wird nur noch „sein“ in allen Personen benutzt. Bei allen anderen Verben verwendet man den Konjunktiv 1 meist nur noch in der 3. Person Singular (er/sie/es/man). In der 2. Person (du/ihr) wird der Konjunktiv 1 nur noch ganz selten verwendet. Ich werde deshalb hier und jetzt keine Aufgaben zum Konjunktiv 1 stellen, sondern hole das zu einem späteren Zeitpunkt nach.

Grammatisch 100% korrekt sind die Sätze aber nur mit dem Konjunktiv 1.