HB's Blog

Deutsch lernen in Medellín

HB's Blog

Deutsch lernen in Medellín

ES-02000 Los artículos

El artículo (der Artikel) ist ein Wort, welches das Ziel hat, ein Substantiv zu individualisieren, d. h. das Substantiv zu identifizieren. Diese Identifizierung kann auf zwei Arten gemacht werden:

  • präzise durch artículos definidos, also el/los, la/ las und lo) (bestimmter Artikel) und
  • unpräzis durch artículos indefinidos, also (un/unos und una/unas) (unbestimmter Artikel)

Los artículos stehen immer vor einem Nomen und man unterscheidet wie gesagt zwischen den artículos definidos, artícolos indefinidos und zwei Geschlechter, el (Máskulinum) und la (Femininum). Anders als im Deutschen wird der bestimmte Artikel jedoch nicht dekliniert (der, des, dem, den), sondern existiert ausschließlich in der einfachen männlichen Form el oder los bzw. la oder las in der weiblichen Form.

Einen sächlichen Artikel (dt.: das) gibt es im Spanischen nicht.

Was die Zahl betrifft, gibt es Singular und Plural.

Los artículos definidos

Los artículos el, la, los, las werden artículos definidos​ (bestimmte Artikel) genannt, z.b.

el hotel, das Hotel und
la chica, das Mädchen.

Die Pluralform sind
los pueblos, die Dörfer und
las amigas, die Freunde.

Los artículos definidos geben als Nomenbegleiter folgende Informationen an:
  • das Geschlecht und
  • die Zahl

Der artículo definido femininum „a“ und „de“ verschmelzen mit dem nachfolgenden bestimmten Artikel „el“ zu einem Wort, also z. B.

  • a + el zu al
  • Va al baño = Er/Sie geht ins Bad

  • de + el zu del
  • Vienen del colegio = Sie kommen von der Schule.

Das männliche Personalpronomen der 3. Person singular stimmt in der Aussprache mit dem maskulinen Artikel überein. Der Unterschied wird duch den Kontext deutlich. Außerdem trägt das Personalpronomen einen grafischen Akzent.

Beispiele:
Èl se llama Peter.
El hombre de azul.

Der Gebrauch der artículos indefinidos

Los artículos indefinidos

Der artículo indefinido (der unbestimmte Artikel) bezeichnet ein oder mehrere beliebige oder unbestimmte Substantive.
Der artículo indefinido lautet un, una, unos, und unas.
Die Pluralformen unos und unas bedeuten so viel wie einige oder ungefähr.
Der artículo indefinido entfällt vor otro und medio und meist vor parte.

El artículo neutral „lo“

Der neutrale Artikel lo dient zur Substantivierung und kann vor Adjektiven, Adverbien, Partizipien, Pronomen und Ordnungszahlen stehen.
Lo steht nie vor Substantiven, sondern vor Adjektiven, Ordnungszahlen, Partizipien, Possessivpronomen und Adverbien und sorgt hauptsächlich für Intensivierung einer Aussage.
Der Artikel lo steht für das deutsche es und lo que und bedeutet so viel wie was.
In Verwendung mit einer Ordnungszahl dient lo zur Substantiverung eines Wortes, z. B.

Lo primero que voy a hacer es descansarme.
Das Erste was ich machen werde, ist mich auszuruhen.

Será lo último que haga.
Es wird das Letzte sein, was ich mache.

Beispiele: